Categories » Blog

Japans führender Kreditkartenherausgeber baut Blockketten-Zahlungssystem

Japans größter Kreditkartenherausgeber, JCB, hat sich mit dem TECHFUND-Technologiebeschleuniger zusammengetan, um ein blockkettenbasiertes Transaktionssystem zu schaffen.

Laut einer Erklärung von JCB vom 15. Mai wird die Partnerschaft die Expertise von TECHFUND im Bereich des Value Token Offering (STO) und der Absteckung nutzen, um eine neue Plattform für Transaktionen zu schaffen. Das ebenfalls in nationales blockchain-id-system, ico) collects money for his thai start-up, verzeichnen ein starkes wachstum im netzwerk, nicht einmal mehr pseudonym, 11 milliarden us-dollar, indien verzeichnet rekordzuwäche im krypto-handel, weitere informationen dazu finden sie hier!, erc-20 standard-ethereum token, food trust ecosystem, over the counter trades, monero: access mining ist das neue malware mining. ansässige Unternehmen TECHFUND hat ein Programm namens ACCEL BaaS (Blockchain as a Service), das darauf abzielt, die Einführung von Blockkettentechnologien für Unternehmen und Betriebe zu beschleunigen.

APP hi+Card für Tourismus nach COVID-19 in Spanien mit Blockchain-Technologie

JCB zeigte bereits Interesse an Blockchain
Das Finanzunternehmen hat einige Schritte in Richtung innovativer Lösungen für Online-Zahlungen unternommen. Cointelegraph berichtete im Dezember, dass JCB die Einführung einer neuen Business-to-Business (B2B)-Zahlungslösung auf der Grundlage der Blockkettentechnologie plane.

Gut informiert ist fast gewonnen

Endlich gibt es wieder Neuigkeiten im Sport und hier sind Sie natürlich bestens informiert. All das können Sie natürlich auch für den Bereich im Sportwetten zu Ihrem Vorteil nutzen. Diesmal kommen die tollen Neuigkeiten aus England.

TOP 3 Anbieter - (Aktualisiert: 01.06.2020)


 
Betway

 
Wettbonus
150€

 
Jetzt Wetten!

 
sportingbet

 
Wettbonus
180€

 
Jetzt Wetten!

 
leovegas

 
Wettbonus
100€

 
Jetzt Wetten!

Dort gibt es ja immer was tolles zu berichten und all jene Menschen, die vielleicht noch nicht darüber informiert sind, was Jose Mourinho so immer anstellt, an dieser Stelle kommt erst einmal die notwendige Information dazu.

Vor allem für jene Menschen, die gerne auf den britischen Fußball wetten, kann das natürlich auch wirklich eine sehr gewinnbringende Information bedeuten.

Der Trainer aus Portugal freut sich darauf, Romelu Lukaku in seiner Startelf willkommen zu heißen, wenn Manchester United in die Premier League zurückkehrt.

er sehr gute Spieler ist uns ja allen schon bei der WM in Rußland sehr positiv aufgefallen. Jose Mourinhos Einschätzung ist, dass er einfach zu den besten Spielern gehört. Man ist hier nicht an einer Niederlage von Manchester United interessiert, denn wenn man sich an die vergangenen Spiele eriinnert dann kann dies schon einmal zum Nachdenken anregen. Wie viele Sportwettenanbieter gibt es? Immerhin führte das Team sein erstes Spiel gegen Brighton durch und da kam es natürlich auch nicht zu sehr tollen Erinnerungen. Gerade deshalb sollte der Einstieg auch sehr gut geplant werden. Im Mai des aktuellen Jahres hat man hier in Abstiegsgefahr in Brighton gespielt. Es war ein denkwürdiges Spiel für die Mannschaft. Während Marcus Rashford und Anthony Martial vom United-Boss nicht namentlich geprüft wurden, begründeten ihre unterdurchschnittlichen Leistungen in Abwesenheit des verletzten Torschützenkönigs Romelu Lukaku für Mourinho sein Vertrauen auf den Belgier.

Damit wurden auchseine fortgesetzten Bitten um mehr Intervention in seiner Mannschaft ganz offenbar erhört.

Ein frustrierendes Sommertransferfenster für Mourinho folgte, wobei keines seiner Angriffsziele unterschrieben wurde, aber für die nächste Reise des Teams zum Amex-Stadion an diesem Wochenende kann er zumindest seinen Hauptstürmer noch einmal ansprechen.

Die Teams werden also zeigen müssen, was sie drauf haben. Rashford beendete auch seinen Urlaub, nachdem er England zum Halbfinale in Russland verholfen hatte, und bleibt eine heiße Perspektive für United, nachdem er schon in dieser Saison wirklich sehr stark aufspielen durfte. Aber er war nicht in der Lage, seine Chance zu ergreifen, als er gegen Leicester eine seltene Startposition im Stürmerfeld erhielt. Er scheiterte mit einem Schuss auf das Tor, bevor er von Lukaku ersetzt wurde. Sie können dies nun auch für die Position in Ihren Wetten benutzen, denn ob sich der Belgier nun in dieser Saison durchsetzen wird können oder nicht, steht noch in den Sternen.