Qual der Wahl

Aktuelle Filme, sportliche Events oder der Zugriff auf eine Vielzahl von Serien und Dokumentationen. Sky bietet seinen Kunden ein breites Angebot an. Um Sky überhaupt sehen zu können, braucht man ein Sky Abo. Den es handelt sich beim Angebot von Sky um Privatfernsehen. Und hierbei gibt es so einiges zu beachten, wie man in diesem kleinen Infoartikel erfahren kann.

Bei Sky ist man als Kunde nicht gezwungen alles zu nehmen, vielmehr kann man sich gezielt die Elemente zusammensuchen, für die man sich auch interessiert. Wer zum Beispiel über sein Sky Abo nur die Bundesliga sehen möchte, der kann dieses auch tun. Möglich macht dies bei Sky die Aufteilung in Pakete. Insgesamt fünf Pakete gibt es mittlerweile bei Sky, aus denen man bei seinem Sky Abo auswählen kann. Neben den einzelnen Paketen, gibt es aber auch Angebote. Diese Angebote bestehen meist aus zwei oder mehreren Paketen. Der Vorteil hierbei, für Neukunden bietet Sky ein solches Abo zu einem preisgünstigen Preis an.

Man kann also richtig Geld sparen, wenn man sich für ein solches Angebot entscheidet. Wobei man eines hierbei beachten muss, der günstige Angebotspreis ist meist zeitlich auf zwei Jahre befristet. Nach Ablauf dieser Zeit, muss man die regulären Sky Abo Kosten tragen. Doch hier gibt es einen Trick, wie man auch dauerhaft Geld sparen kann.

So kann man Geld sparen

Das die Pakete je nach Angebot zu einem günstigen Preis angeboten werden, wurde schon erwähnt. Wer jetzt dauerhaft zu einem günstigen Preis ein Sky Abo haben möchte, der kann sich hier einem Trick behelfen. Und zwar in dem man kurz vor Ablauf seines Abos kündigt. Damit vermeidet man das man die regulären Gebühren bezahlen muss. Natürlich steht es dann einem Kunden frei, wieder ein neues Angebot zu einem günstigen Preis zu bestellen. Natürlich muss man zwei Punkte hierbei beachten, zum einen ist eine solche Kündigung durchaus mit einem Aufwand verbunden.

Auch weil man bei Kündigung die gesamte Sky-Ausrüstung, bestehend aus Receiver und Smartkarte zurücksenden muss. Zudem besteht immer die Gefahr, das man auf ein Angebot mit anderen Paketen zurückgreifen muss. Auch kann es natürlich jederzeit zur Schließung dieser Lücke bei Sky kommen, sodass man nicht sich immer wieder als Neukunde anmelden kann.

Extras und Bestellung bei Sky

Wissenswert im Zusammenhang mit den Paketen bei Sky, sind aber auch die Extras. Ein solches Extra das es zu jedem Paket von Sky gibt, ist die Sky Go. Über dieses Extra kann man nämlich das Fernsehangebot von Sky auch über alle internetfähigen Endgeräte, wie zum Beispiel über einen Computer, über ein Tablet oder ein Smartphone sich ansehen. Ein spezielles Programm für den Empfang benötigt man nicht.

Damit ist man nicht nur an seinen Receiver von Sky gebunden, sondern kann auch unterwegs die Dienste nutzen. Über Sky Go kann man aber auch verpasste Sendungen sich in einem begrenzen Zeitraum ansehen. Wer sich für ein Angebot von Sky entschieden hat, der muss ein Sky Abo abschließen. im Zusammenhang mit dem Abo muss man beachten, dass die Gebühren dafür monatlich anfallen und das diese im Rahmen eines Lastschriftverfahren eingezogen werden.

Der Bestellvorgang kann man direkt über die Kundenhotline oder über die Internetseite von Sky starten. Mehr als seine persönliche Daten und den gewünschten Umfang vom Paket, muss man nicht angeben.

Nach der Bestellung ist einige Tage Geduld erforderlich. Den für den Empfang von Sky bekommt man einen entsprechenden Receiver und eine Smartkarte für die Freischaltung zugesendet. Die Installation vom Sky Receiver erfolgt wie man es auch von seinem normalen Receiver kennt. Abschließend muss man seine Smartkarte über die Kundenhotline oder über die Internetseite von Sky lediglich noch freischalten. Mit diesem Schritt hat man dann den vollen Zugriff auf sein Sky Abo und Sky Go.

Sky Pakete liegen im Trend

Doch natürlich gibt es noch mehr bei Sky Paketen zu beachten, als nur der Preis. Sondern auch die Ausstattung in Form vom Receiver. So gibt es Paket-Angebote die mit einem normalen Receiver von Sky ausgestattet sind, aber auch Angebote mit einem Festplattenreceiver. Der Festplattenreceiver hat den großen Vorteil, man hat nicht nur Zugriff auf weitere Funktionen von Sky. Auch hat man über den Festplattenreceiver die Möglichkeit das Fernsehprogramm aufzunehmen.

Ist man zum Beispiel nicht zuhause, so kann man über einen Timer einstellen, wenn man ein bestimmtes Programm aufnehmen möchte. Mit 2 Terrabyte verfügt der Festplattenreceiver bei einem Sky Abo über einen ausreichenden Speicherplatz.

Das gehört zu jedem Paket

Wer sich für ein Paket entscheidet, der kann über dieses Paket auch auf weitere Funktionen zugreifen. Eine solche Funktion die auch im monatlichen Preis beim Abo inbegriffen ist, ist Sky Go. Mit Sky Go kann man sein gebuchtes Fernsehprogramm auch mobil, zum Beispiel auf seinem Smartphone, auf seinem Computer oder Tablet sehen.

Für den Empfang braucht man auch keine App, man benötigt nur einen Internetanschluss und seine Kundendaten. Mit diesen Daten kann man sich dann einloggen und hat den Zugriff. Neben dem Zugriff auf das aktuell laufende Programm, kann man auch auf die Videotheke zurückgreifen. Den alle Sendungen, ob Spielfilme oder Serien werden bei Sky Go für eine kurze Zeit von drei Monaten gespeichert. In dieser Zeit, kann man sich diese Sendungen so oft ansehen, wie man möchte.

  • Eine Download ist aber über Sky Go nicht möglich, wer das möchte, muss auf einen andere Funktion von Sky zurückgreifen.

Schnelle Bestellung und Lieferung

Wer sich für sein Sky Abo von www.skyangebote.net und den Paketen entschieden hat, der hat mehrere Möglichkeiten zur Bestellung. So kann man sein Sky Abo sowohl über die Kundenhotline bestellen oder über die Internetseite von Sky.

Der Bestellvorgang ist sehr einfach, so muss man nur die gewünschten Pakete auswählen, seine persönlichen Daten und letztlich die Bankverbindung. Den die Gebühren die für das Sky Abo monatlich anfallen, werden im Lastschriftverfahren von Sky eingezogen. Innerhalb von wenigen Tagen erhält man seine Kundendaten, aber auch den gewünschten Receiver und eine Smartkarte für die Freischaltung vom Sky Abo.

Die Installation vom Sky Receiver ist kein großer Aufwand, da man diesen anschließt wie auch seinen bisherigen Receiver. Wer jetzt Bedenken hat, das man hinterher kein freies Fernsehen mehr empfangen kann, so ist dies nicht der Fall. Auch über den Sky Receiver kann man Satelitenfernsehen empfangen. Mit der Montage vom Receiver muss man zum Schluss nur noch seine Smartkarte aktivieren.

Das Internet nutzen zum TV schauen

Im Internet kann mit einem Sky Abo alles perfekt gestaltet werden. Der Nutzer hat hier die Möglichkeit das Sky Abo auf sich zuzuschneiden und das Abo zu bekommen, das gut passt. Der Nutzer kann hier auch gerne den Service kontaktieren um Hilfe und Rat zu suchen. Es ist dabei möglich alle Fragen zu stellen, die gewünscht sind. Der Service ist mehr als kompetent und wird alle Fragen schnell beantworten. Der Nutzer kann durch das Sky Abo vieles erreichen und wird immer auf dem Laufenden sein.

Zur Zeit ist es so, dass ein Sky Abo günstig abgeschlossen werden kann. Das Abo kann sich lohnen und wird auch vieles besser machen. Vor allem Fans von Fernsehserien sind hier richtig gut beraten. Denn wer gerne mit seinen Stars abhängt und diese auch nicht verpassen will, kann bei Sky und einem Sky Abo immer alles sehen und das auch wirklich neu. Das Sky Abo ist eine tolle Sache und für Familien kann sich das auch lohnen. Familien können ihre Kinder mit dem Sky Abo zufrieden stellen. Es findet sich der Sender Disney Cinemagic, der immer tolle Kinderfilme und besonders Disney Filme ausstrahlt. Diese laufen seit neuestem sogar rund um die Uhr.

Noch vor ein paar Wochen ist dieser Sender immer zu einer bestimmten Uhrzeit einfach abgeschaltet worden. Nun kann er rund um die Uhr angeschaut werden.

Was ist denn nun ein gutes Sky Abo?

Gut ist, wenn ein Zuschauer die Sendungen auf seinen Geschmack ausrichtet. Er kann Fußball schauen oder einfach auch nur Filme und Serien. Der Nutzer kann sich hier wirklich viel erlauben und sollte aber auch bedenken, dass ein Sky Abo auch Geld kostet.

Wer noch mehr wissen will, kann natürlich auch den persönlichen Kontakt suchen. Dieser ist möglich über die Internetseite von www.sky-angebote.net. Dadurch kann sich jeder genau informieren und wird sicher schon bald die Fernsehsendungen genießen können. Es gibt jetzt auch Sky on Demand. Damit können Fernsehsendungen auf Abruf angeschaut werden und das auch unterwegs. Die Sky Welt ist auf jeden Fall erkundenswert und wer auch dabei sein will, sollte auf der Internetseite vorbeischauen und hier Informationen einholen. Die Seite ist toll und stellt alle wichtigen Informationen zur Verfügung.

Wenn das richtige Abo dabei ist, kann ein Nutzer auch direkt eine Registrierung durchführen. Der Nutzer wird sich dadurch auch etwas tolles ins Haus holen. Er bekommt natürlich auch die erforderliche Technik gleich mit dazu. Diese lässt sich einfach und schnell anschließen.

Sky Abo – Was gibt es zu beachten

Wer sich für ein Abo beim Privatsender Sky interessiert, der sollte ein paar Punkte hierbei beachten. Den sonst könnte sich aus einem Fernsehvergnügen am Ende nur ein Ärgernis entwickeln.

Pakete beim Sky Abo

Wer den Dienst von Sky nutzen möchte, der braucht ein Sky Abo dafür. Hier hat man als Kunde mehrere Optionen zur Auswahl. So kann man sich für ein einzelnen Paket entscheiden, zum Beispiel für das Bundesliga-Paket oder für mehrere Pakete. Für was man sich letztlich entscheidet, ist abhängig von den eigenen Interessen. Grundsätzlich ist die freie Wahl der Pakete eine gute Sache, da man so die Kosten sehr gut steuern kann.

Doch gerade im Zusammenhang mit den Kosten bei einem Sky Abo muss man ein paar Punkte beachten. Bestellt man als Neukunde bei Sky ein Paket, handelt es sich hierbei in der Regel nicht um den regulären Abopreis, sondern um eine vergünstigte Variante.

Dieser günstige Preis hält aber nicht dauerhaft an, so ist dieser je nach Angebot auf ein oder zwei Jahre zeitlich begrenzt. Danach werden die regulären Gebühren für das Sky Abo erhoben. Diesen Umstand sollte man immer im Blick haben. Wer nämlich nicht die vollen Abogebühren dann tragen möchte, der muss frühzeitig bei Sky wieder kündigen. Hier sollte man sich rechtzeitig mit den Kündigungsbedingungen vertraut machen, sollte man dieses beabsichtigen.

Programmvielfalt zu kleinen Preisen

Je nachdem, welches der aktuellen Sky Angebote ausgewählt wird, kann sich jeder Abonnent selbst ein äußerst vielfältiges TV-Angebot zusammenstellen. Die meisten der günstigen Sky Angebote enthalten viele TV-Kanäle in allerbester HD-Qualität. Darüber hinaus bieten die Sky Angebote Interessenten eine hohe Flexibilität. Künftige Abonnenten dürfen weitestgehend selbst entscheiden, welche Programmpakete abonniert werden sollen.

Sky Go in Sky Angeboten wieder inklusive

In den vergangenen Jahren war das Programmpaket Sky Go nur für Bestandskunden kostenlos nutzbar. Neukunden konnten nur gegen einen Aufpreis zu einem Sky Paket dazu buchen. Sky Go gestattet es Abonnenten, das unterhaltsame Fernsehprogramm auch unterwegs zu genießen. Empfangen lässt sich Sky Go mit der Xbox360, den meisten Android-Geräten, dem iPod touch, iPhone, iPad und dem Laptop. Mobil empfangen lassen sich die Kanäle, die auch zum Empfang auf dem heimischen Receiver gebucht wurden.

Mit Sky Go erhalten die Abonnenten quasi ein zweites Abo für die mobile, vielfältige Fernsehunterhaltung.

Sky Angebote bestellen

Sky Angebote können auf der Webseite des Pay-TV Anbieters gebucht werden. Auf der Homepage sind alle aktuellen Sky Angebote übersichtlich aufgelistet. Die Bestellung erfolgt komplett über das Internet. Der Bestellvorgang erklärt sich von selbst. Bevor allerdings eines der attraktiven Sky Angebote 2016 bestellt wird, muss sich der Neukunde darüber klar sein, welche Sky Pakete abonniert werden sollen. Die Auswahl erfolgt durch das Setzen von Häkchen.

Nachdem die Programmpakete ausgewählt wurden, steht als Nächstes die Entscheidung an, ob zusätzliche, außer den bereits meist enthalten, Sky-HD-Sender abonniert werden sollen. Weiterhin besteht die Möglichkeit, dass mobile Paket Sky-Go mit dazubuchen, welches allerdings bei den meisten Sky Angeboten bereits inklusive ist. Bevor die Bestellung abgeschickt wird, muss noch entschieden werden, ob die Sky Angebote über einen Sky Receiver, Kabel oder Satellit erfolgen soll.

Wie sollte das perfekte Sky Abo aussehen?

Sky ist ein toller Sender, der wirklich viel für die Nutzer macht. Der Sender ist dabei mit aktuellen Serien noch vor der eigentlichen Veröffentlichung hier in Deutschland bekannt geworden. Auch tolle Blockbuster können hier schon lange bevor sie im Fernsehen ausgestrahlt werden, angeschaut werden. Bei Sky ist es möglich, ein Abo abzuschließen.

  • Jeder kann sich hier für ein gutes Abo entscheiden und entweder nach dem eigenen Gehalt gehen, oder auch nach dem, was er sich leisten kann. Der Nutzer wird hierbei vielleicht eine gute Möglichkeit sehen, um tolle Fernsehserien zu sehen. Diese Serien und Filme sollen vor allem bezahlbar sein.
  • Wer ein günstiges Abo haben möchte und nutzen will, sollte auf zusätzliche Kosten verzichten und das günstigste Abo nehmen. Dabei steht die Welt rund um Sky Cinema zur Verfügung.

Heute ist es dank des Internets möglich, die guten Filme auch so anzuschauen. Ein Nutzer kann im Internet per Streaming die Filme anschauen, die er gerne sieht. Bei Sky geht es um Aktualität und das macht ein gutes Sky Abo aus. Gut ist auch, wenn ein Film nicht gesehen worden ist, kann dieser einen Tag später zur Selben Uhrzeit angeschaut werden. Damit wird genug Zeit geboten,  um den Film doch noch zu schauen und nichts mehr zu verpassen.